Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Langfurth im Landkreis Ansbach  |  E-Mail: poststelle@langfurth.de  |  Online: http://www.langfurth.de

E-Fahrzeug der N-Ergie AG

E-Fahrzeug
v.l.n.r. Hans Wolf, Hans Staimer, Karl Lang, Markus Prokopczuk und Bgm Miosga bei der Übergabe des Testfahrzeuges.

Seit heute können wir in der Gemeinde Langfurth ein E-Fahrzeug der Marke Renault, Modell Kangoo von der N-Ergie Aktiengesellschaft zu Testzwecken im Alltagsbetrieb bei unserem Bauhof ausprobieren.

 

Markus Prokopczuk zuständig bei der N-Ergie für "Kommunale Kunden" hat das Fahrzeug heute übergeben um auch für die Zukunft  Erfahrungen sammeln zu können. Ist ein E-Fahrzeug für Kommunen lukrativ? Ist es für den Einsatz ausreichend geeignet um die Kurzstrecken problemlos überwinden zu können. Können wir als Kommune dadurch auch unseren Bauhof wirtschaftlicher betreiben? Energiekosten wird sicher für die künftigen Jahre immer wieder ein Thema sein. Diese Fragen richtig einzuschätzen und bewerten zu können, ist das Ziel dieses Tests.

 

Im Gemeinderat wurde sich Mehrheitlich dafür ausgesprochen, dass wir die Planung für einen neuen Bauhof vorantreiben sollen.  Um hier richtige zukunftsweisende Entscheidungen treffen zu können, ist es wichtig zu wissen, ob E-Fahrzeuge für unseren Gebrauch eine tragbare Lösung sein können. Welche technischen Voraussetzungen vorhanden sein müssen und mit welchen Unterhaltskosten zu rechnen sein wird.

 

drucken nach oben