Coronavirus Update Landratsamt Ansbach vom 30.04.2021

Corona-Virus Update vom 30.04.2021Landratsamt Ansbach vom 30.04.2021

Landratsamt Ansbach vom 30.04.2021

Das Landratsamt Ansbach informiert:

 

Fallzahlen  Landkreis Ansbach:

7-Tage-Inzidenz: 150,6 (Quelle: Robert-Koch-Institut, https://corona.rki.de)

Infektionsfälle:     7.810 (+ 319 seit 23.04.2021)

Genesene:           5.572

Verstorbene:          181

Fallzahlen Stadt Ansbach:

7-Tage-Inzidenz: 148,3 (Quelle: Robert-Koch-Institut, https://corona.rki.de)

Infektionsfälle:     1.737 (+ 69 seit 23.04.2021)

Genesene:           1.439

Verstorbene:             46

Impfungen Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach

Gesamt:                          71.525

 

Davon Zweitimpfungen:     14.909

Angekündigte Impfstoffmenge für Impfzentrum Ansbach in KW 18:

Impfdosen               6.456 Dosen

 

Impffortschritt:

Impfungen von Personen der Priorisierungsgruppe 3 sind ab Anfang Mai 2021 möglich.

Einkaufen - Landkreis Ansbach

Folgende Ladengeschäfte dürfen wieder inzidenzunabhängig öffnen: Buchhandlungen, Blumenfachgeschäfte sowie Gartenmärkte.

Nächtliche Ausgangssperre

Es gilt von 22 Uhr bis 5 Uhr die nächtliche Ausgangssperre.

Schule & KiTa

Aktuell findet Präsenzunterricht in den 4. Klassen der Grundschule, den 11. Klassen der Gymnasien und Fachoberschulen sowie den Abschlussklassen statt, soweit Mindestabstandsregeln eingehalten werden können, ansonsten Wechselunterricht.

An allen übrigen Schularten findet Distanzunterricht statt.

Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierte Spielgruppen für Kinder bleiben geschlossen. Die Regelungen zur Notbetreuung bleiben davon unberührt.

Weitere Informationen unter www.landkreis-ansbach.de.

Die aktuellen 7-Tage-Inzidenzwerte finden Sie hier: www.stmgp.bayern.de

drucken nach oben