Homeschooling an unserer Grundschule

Langfurth. Bestens reagiert und eingestellt hat sich unser Lehrerinnenteam - rund um unsere Schulleiterin Frau Ulrike Horlebein - auf den derzeit vorgeschriebenen „Distanzunterricht“ an unserer Grundschule in Langfurth. Die Kommunikation zwischen den Pädagoginnen und den Schülerinnen und Schülern erfolgt aktuell größtenteils über die zwischenzeitlich von unserem Schulverband angeschaffte „Schul-Cloud“. Diese Cloud wurde entwickelt, damit Schülern und Lehrkräften ein einfacher, sicherer sowie zeit- und ortsunabhängiger Zugriff auf digitale Lehr- und Lerninhalte ermöglicht werden kann. Die täglichen bzw. halbwöchigen „Arbeitspakete“ werden unseren Schülerinnen und Schülern derzeit, je nach Jahrgangsstufe, entweder digital übermittelt oder unmittelbar vor dem Schulgebäude zur Selbstabholung bereitgestellt. Auch wenn es wegen der eingeschränkten Internetleistung in unserem Gemeindegebiet hier und da noch etwas zwickt, konnten von den Verantwortlichen doch geeignete und auch zielführende Maßnahmen für einen „Wissenstransfer“ während der „Corona-Pandemie“ geschaffen werden. Vielen Dank für Euren Einsatz!

 

gez. Simon Schäffler

Schulverbandsvorsitzender

drucken nach oben