Informationen zur Grundsteuerreform

Die Gemeindeverwaltung gibt bekannt, dass im Rathaus - ab sofort - die Grundsteuererklärungsvordrucke abgeholt werden können. Gleichzeitig wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keinerlei Beratungstätigkeiten zum Ausfüllen der Formulare von den Rathausmitarbeitern übernommen werden können. Hierzu wenden Sie sich bitte an Ihre Steuerberatung oder an Ihr zuständiges Finanzamt.

 

Sämtliche Formulare können Sie natürlich auch online unter www.grundsteuer.bayern.de ausfüllen und anschließend ausdrucken. Hierbei erhalten Sie auch noch weitere Informationen und Ausfüllhilfen. Ebenso können Sie die Erklärung auch elektronisch über „ELSTER - Ihr Online-Finanzamt“ unter https://www.elster.de abgeben.

 

Als Ausfüllhilfe wird - ab dem 01.07.2022 - vom Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung unter www.bayernatlas.de ein Portal freigeschaltet, in dem Sie Angaben zum eigenen Grundstück einsehen können.

drucken nach oben