Die Fernwasserversorgung Franken informiert:

im Rahmen einer routinemäßigen Beprobung im Fernleitungsnetz der Fernwasserversorgung Franken (FWF) wurde eine mikrobiologische Belastung des verteilten Trinkwassers im Versorgungsbereich Matzmannsdorf festgestellt.

 

Zur Gewährleistung der Einhaltung der Trinkwasserverordnung wird vorsorglich ab heute Nachmittag, Montag den 26.07.2021, das Trinkwasser im Versorgungsbereich Matzmannsdorf (siehe auch https://www.fernwasser-franken.de/Unternehmen/Verbandsgebiet.html) mit Chlor desinfiziert. Diese Maßnahme wurde mit dem Gesundheitsamt Ansbach vorab abgestimmt.

 

Die Desinfektion von Trinkwasser durch Zugabe von Chlor ist ein deutschlandweit eingesetztes Standard-Verfahren in der Wasserversorgung. Der Genuss des Trinkwassers ist weiterhin ohne Einschränkung möglich. Ein Abkochgebot wurde NICHT ausgesprochen.

 

Betroffen sind alle Ortsteile. Die Chlorung dauert mindestens 6 Wochen!

Coronavirus Update Landratsamt Ansbach vom 23.07.2021

Coronavirus Update Landratsamt Ansbch vom 23.07.2021
Das Landratsamt Ansbach informiert: Fallzahlen Landkreis Ansbach:7-Tage-Inzidenz: 4,3 (Quelle: Robert-Koch-Institut, https://corona.rki.de)Infektionsfälle:      8.424* (+6 Fälle seit 16.07.2021)Genesene:           8.207*Verstorbene:          197Fallzahlen Stadt Ansbach:7-Tage-Inzidenz: 7,2 (Quelle:  …mehr

Kostenloses Covid19-Testangebot

Machmit!
In Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Langfurth und dem MVZ Dr. Eberlein GmbH wird bis zum 30.07.2021 ein Antigen-Schnelltest in der Turnhalle Langfurth (Haupteingang) angeboten. Alle Bürgerinnen und Bürger können sich: montags und mittwochsin der Zeit von 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr testen lassen. Eine …mehr

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte
Bei der Ehrenamtskarte handelt es sich um eine Vergünstigungskarte für ehrenamtlich engagierte Menschen. …mehr

drucken nach oben